Bissiges

Juni 17, 2007

Amtshilfe für den Weltfrieden

Filed under: Politik — laempel @ 11:26 pm

Die Aufregung ist groß. Da hat der Innenminister von MäcPom den Bund um Hilfe gebeten bei der Überwachung der demonstrierenden Horden anlässlich des G8-Gipfels. Selbstverständlich wurde dem stattgegeben, sodass jetzt entsetzt aufgeschrieen wird ob der Fakten, die da geschaffen würden (Einen guten Eindruck liefert Spiegelfechter — via Frank Hunk.).
Dabei war dies doch eine Frage der Ehre. Welchen Eindruck hätte es denn gemacht — zu einer Zeit da alle Welt zuschaute –, wenn so ein armes Land wie Mecklemburg-Vorpommern sich als schlechter, weil unfähiger Gastgeber präsentiert hätte? Wir sind doch wieder wer! Und wir lassen unsere Brüder und Schwestern im Osten nicht im Stich! Natürlich geben wir uns bei so einem globalen Ereignis nicht mit Kinkerlitzchen wie Polizeihubschraubern zufrieden. Nein, der ganzen Welt muss demonstriert werden, wie schlagkräftig unsere Truppe ist! Sollte noch jemand daran zweifeln, dass sie jederzeit ihren Mann im Kampf gegen den Terror steht? Nicht nur in Afghanistan, sondern verschärft im Binneneinsatz — das ist ein wahrer Einsatz für den Weltfrieden!

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: